Freies Aufstellen – Systemisches Familienstellen

Der Abend-Workshop „Freies Aufstellen“ ist ein offener Raum für alle Interessierten und Motivierten. Er ist die ideale Möglichkeit die Aufstellungsarbeit kennen zu lernen, sich eigene Themen anzuschauen und durch die Themen der anderen Teilnehmer Impulse für das eigene Leben zu bekommen. Als Stellvertreter ist es der perfekte Trainingsraum, um seine Wahrnehmung und Sensibilität in einem geschützten Rahmen zu trainieren.

  • Während eines Abendworkshops finden ca. 2-3 Aufstellungen statt.
  • Jeder Teilnehmer kann Stellvertreter sein und auch selbst aufstellen.
  • Ggf. entscheidet das Los, welcher Teilnehmer sein Anliegen aufstellen kann.
  • Es ist auch möglich, nur Beobachter zu sein und nicht als Stellvertreter zur Verfügung zu stehen.

Die Teilnahme ist auf Wertschätzungsbasis. Gefällt Dir die Arbeit, spendest Du den Betrag, den Dir der Abend wert war. Als Richtwert gilt 15 Euro. Sollte es Dir nicht gefallen haben, lade ich Dich herzlich zu einem offenen Feedback ein.

Der Preis ist für Beobachter, Stellvertreter und Aufstellende identisch.

Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

Mehr zum Freien Aufstellen

 

Die nächsten Termine

23.06.2018 10:00 - 19:00
„Freies Aufstellen“ Tages-WorkshopPraxis Beck-Seybold, Wallhausen-Hengstfeld